Mittwoch, 30. Dezember 2009

Der König ist tot - eine Datei löschen mit C#

Der König ist tot - lang lebe der König!
Aber halt? Ist er wirklich tot?

Nur um sicher zu gehen, wollen wir sicherstellen, dass eine Datei (unser alter König) nicht mehr vorhanden ist und andere Dateioperationen behindert.

Es geht ganz einfach und tut auch nicht weh:
if (File.Exists(Logdatei)) { File.Delete(Logdatei); }
Falls die Angaben zur Datei direkt gemacht werden, bitte auf die in C# korrekte(n) Schreibweise(n) achten:
if (File.Exists(@"d:\Testspeicher.txt")) { File.Delete("d:\\Testspeicher.txt"); }  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen